Zuhause > Nachrichten > Current News > Real Madrid gewann die Klub-We.....
Kategorien durchsuchen
BADETUCH(176)
Tuchbabywindeln(17)
Baby-Lätzchen(6)
DECKEN(15)
Drucktücher(10)
Hotel Handtücher(45)
Mikrofasertücher(59)
BABY Kapuzentücher(17)
HAJJ HANDTÜCHER(5)
Yogatuch(3)
BATHROBE(4)
STOCK-TUCH(5)
Andere Toilettenwäsche(80)
Silk Steppdecke(3)
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: (+86 0755) 83658824  
Fax: (+86 0755) 83639641
Mail: admin@szdingrun.com
Anschrift: D-Block, 12 / F, Shang Bu-Gebäude, No.68 Nan Yuan Road, Futian District, Shenzhen City, China.

                            

                                     
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Real Madrid gewann die Klub-Weltmeisterschaft

  • Autor:Jason
  • Lassen Sie auf:2016-12-19
YOKOHAMA, Japan - Cristiano Ronaldo erwies sich der Welt, die er der beste Fußballer war, indem er drei Tore zu schenken Real Madrid einen 4: 2-Sieg nach 120 Minuten Schlacht mit Kashima Antlers, um die Klub-Weltmeisterschaft hier am Sonntag gewinnen. 

Karim Benzema eröffnete die Wertung für die Europameister, Gaku Shibasaki zweimal erzielte die japanische Seite voran, nur um zu sehen, Ronaldo eine Strafe umgewandelt, um das Niveau in regelmäßigen Abständen zu ziehen.
Real Madrid-Trainer Zinedine Zidane sagte, es sei der "Selbst-Glaube", dass das Team von hinten zu gewinnen endlich gemacht. 

Real Madrid begann früh, als Benzema den losen Ball in die Rückseite des Netzes in der 9. Minute klopfte, nachdem Luka Modrics Schuss vom Torhüter Hitoshi Sogahata pariert wurde. 

Kashima fast in der 11. Minute auszugleichen, nur um Mitsuo Ogasawara Langstreckenläufer aus der Bar zu sehen.
In der 30. Minute traf Cristiano Ronaldo den Freistoß in die Wand und hämmerte den losen Ball in den Himmel.
Die Japaner zogen in der 45. Minute, als Gaku Shibasaki den Ball hinter Torhüter Keylor Navas zertrümmerte und es war das erste Tor, das für einen asiatischen Klub in der Club-Weltmeisterschaft geschossen wurde. 

Es war Shibasaki wieder in der 52. Minute, wer die J-Liga-Meister voraus. Der japanische Skipper schoss einen Weitschuss, der Navas keine Chance und fand die untere Ecke.
In der 58. Minute, Lucas Vazquez wurde in der Box gefoult und Ronaldo verwandelte die Strafe und Real Madrid war wieder auf Kurs. 

Die Japaner verpasst die ultimative Chance, einen historischen Heimsieg zu umarmen, nur um zu sehen, Yasushi Endo schießen weit in der letzten Sekunde der Verletzung Zeit und das Spiel ging in zusätzliche Zeit.
In der 97. Minute, Cristiano Ronaldo schickte den Ball nach Hause mit seinem linken Fuß nach Benzema-Punkt-Pass, um Real Madrid wieder voraus.




Die oben genannten Nachrichten wurden aus Porzellan täglich durch extrahiert China Handtuch Lieferanten Shenzhen City Dingrun Light Textile Import und Export Corp.Ltd, Ein Unternehmen spezialisiert in der Herstellung Babywindeln, Scherzt, Badetuch, Decken, Badehandtücher, Geschirrtücher, Komprimierte Handtücher, Mikrofasertücher etc.